Sie sind hier: Startseite » Lebensart » Lifestyle » JUNIQE.de

JUNIQE.de


Welche Poster hängen an deutschen Wänden?
JUNIQE.de, Europas führender Onlineshop für bezahlbare Kunst, hat die Top-Postermotive in Deutschland ermittelt

Berlin (ots|wro) - Münchner lieben die Berge, Hamburger das Meer und Düsseldorfer und Kölner das Leben. Ein Blick auf die Lieblingsposter der Deutschen zeigt: Heimatverbundenheit setzt sich gegenüber Reiselust durch, aber auch Prints mit Humor und Köpfchen sind auf Erfolgskurs. Absolute Nummer Eins in allen deutschen Städten: ein Überraschungssieger.

JUNIQE.de, Europas führender Onlineshop für bezahlbare Kunst, hat die Top-Postermotive in Deutschland ermittelt. Quelle: www.juniqe.de. Infografk: obs/JUNIQE.de

Fernsehturm vs. Fernweh:
In Berlin, Hamburg und München punktet Heimatliebe

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt? Die Poster-Vorlieben der Deutschen zeigen, dass sie sich am liebsten mit ihrer Heimatstadt identifizieren.

Hauptstädter fühlen sich dort zuhause, wo der Fernsehturm am Horizont erscheint. Deshalb möchten sie die Berliner Skyline auch in den eigenen vier Wänden sehen. In Berlin belegt das "Berlin"-
Poster den stolzen zweiten Platz. Wer in Hamburg oder Rostock lebt, ist quasi nah am Wasser gebaut. Kein Wunder, dass in den Hafenmetropolen Küstenlandschaften, Anker und ein tätowiertes Walross auf dem Siegertreppchen stehen. Unterdessen ist Dresden nicht nur für seine Kunstsammlungen bekannt, sondern auch für seine Liebe zum Fahrrad: So hat der Drahtesel auch an den Wänden von Elbflorenz die Nase vorn. Was die Berliner, Hamburger, Rostocker und Dresdner mit den Münchnern gemeinsam haben, ist der Ruf der Freiheit. Nur heißt es in der bayrischen Hauptstadt meist "The Mountain Is Calling" - ein Poster mit Bergmotiv belegt Platz 2.

Deutscher Humor? -
"Das bekommen wir Gin", sagen Köln und Düsseldorf

Ein weiterer Trend geht zu Kunst mit einem Augenzwinkern, die scheint im Rheinland besonders hoch im Kurs zu stehen. Köln und Düsseldorf sind sich ausnahmsweise mal einig. Hier landet der Print "Das bekommen wir Gin" auf dem zweiten Platz und ist damit

nirgendwo besser platziert. Ein optimistisches Statement, mit dem die Karneval-Metropolen das Leben feiern.

Kunst mit Köpfchen in Frankfurt

Frankfurt ist nicht nur Finanzzentrum, sondern auch ein Ort, an dem "das Denken die Richtung ändern kann". Nirgendwo sonst verkauft sich das Poster mit dem Francis-Picabia-Zitat so gut wie in der Stadt am Main. Damit beweisen die Frankfurter nicht nur Witz, sondern auch Köpfchen.

Urbaner Dschungel deutschlandweit:
Tiere gehen immer, aber Platzhirsch ist ein Ohrwurm


Tiere sind ein Social-Media-Dauerbrenner, der nun auch in den Interior-Bereich übergeschwappt ist. In den deutschen Wohn-
zimmern lebt der Dschungel. Ein Blick auf die meistverkauften Poster von JUNIQE zeigt: Je exotischer, desto besser. Der Panda ("All you need is love") ist fast in allen deutschen Städten unter den Top 3 und verdrängt das allseits bekannte New Yorker Taxi. Löwen, Elefanten, Lamas und Flamingos, aber auch heimische Kaninchen sind ihm dabei dicht auf den Fersen. In Magdeburg hoppelt sich das Langohr ("Print 48") sogar bis an die Spitze.

Platz 1 in allen deutschen Städten

Umso überraschender, dass ausgerechnet ein Ohrwurm auf dem ersten Platz thront. Das Poster "Delight" ist in allen deutschen Städten der totale Megahit. Ob es an den catchy Lyrics des Hip-Hop-Klassikers liegt?

Deutschlands Nr. 1: "Delight"
http://ots.de/WbJAp

Hamburg:
Walrus, Animal Crew
http://ots.de/t2TQE
Lost at at Sea, Terry Fan
http://ots.de/l6IIQ

Berlin:
Map, Jazzberry Blue
http://ots.de/Zfcnc

Köln & Düsseldorf:
Gin, Maren Kruth
http://ots.de/hmLcn

Frankfurt:
Denken, Typealive
http://ots.de/GQPdr

München:
The mountain is calling, Monika Strigel
http://ots.de/10TgR

Dresden:
Zest, Florent Bodart
http://ots.de/pohz6

Magdeburg:
Print 48, Lila x Lola
http://ots.de/O5WEI

Weitere Top Seller in Deutschland

All you need is love, Balázs Solti
http://ots.de/fzSyi
Flamingo, Three Of The Possessed
http://ots.de/VuOfN
Giraffe, Paul Fuentes
http://ots.de/kLzFT

Über JUNIQE

JUNIQE ist die Lifestylemarke für kuratierte und bezahlbare Kunst. Im November 2013 von Lea Lange, Sebastian Hasebrink und Marc Pohl gegründet, verzeichnet der Onlineshop seither ein stetiges Wachstum und beschäftigt inzwischen über 100 Mitarbeitern in Berlin. Über die acht Domains JUNIQE.com, JUNIQE.de, JUNIQE.ch, JUNIQE.fr, JUNIQE.dk, JUNIQE.se, JUNIQE.nl und JUNIQE.co.uk können Kunstliebhaber aus 13 europäischen Ländern ihre Lieblingsmotive zu sich nach Hause bestellen.

JUNIQE ist eine Plattform, die internationale Künstler und Kunstinteressierte zusammenbringt und somit einen großen Bedarf an bezahlbarer, urbaner Kunst bedient. Wöchentlich werden neu ausgewählte Künstler aufgenommen, die mit einer eigenen Profilseite im Shop vertreten sind. Neben Ruben Ireland, Ale Giorgini und Leigh Viner sind über 600 weitere Künstler ein Teil der JUNIQE-Community. Die Motive der Künstler sind nicht nur auf Premiumpostern, gerahmten Bildern, Acryl- und Leinwandbildern erhältlich, sondern auch auf Wohntextilien und Fashionprodukten. Neu im Sortiment ist die exklusive Buchkollektion The JUNIQE Bookshelf. juniqe.de