Sie sind hier: Startseite » Lebensart » Geschenke-Tipps » Revell

Revell

Die Revell Junior Kit Spielzeugautos
Die Revell Junior Kit Spielzeugautos lassen sich mit dem komfortablen Schraubsystem kinderleicht zusam-menbauen. Foto: djd/Revell
Für Kinder ab vier Jahren gibt es drei neue Porsche-Lizenz-fahrzeuge in der Kinderspiel-zeuglinie "Junior Kit". Foto: djd/Revell

Amberg (djd|da) - Die Sportwagen aus Stuttgart-Zuffenhausen sind bereits ein Mythos: Seit Jahrzehnten steht Porsche für ein legendäres Design und unerreichte Sportlichkeit. Oder wie es ein Journalist einmal beschrieb: "Ein Porsche war und ist weit mehr als die Summe seiner Teile." Der erste Sportwagen, der den Na-
men Porsche trug, wurde ab 1950 als Serienmodell in Zuffen-
hausen gefertigt. Ab 1964 kam es zur Ablösung des Typ 356 durch einen weiteren Klassiker: dem Porsche 911.

Mit Zusammenbau des Autos motorische Fähigkeiten schulen

Bereits kleine Autofans können sich für die Schönheit und Dyna-
mik der verschiedenen Modelle begeistern. Für sie gibt es nun von Revell drei neue Lizenzfahrzeuge in der Kinderspielzeuglinie "Junior Kit". Kinder ab vier Jahren können ihr Traumauto spielerisch selbst zusammenbauen und dabei ihre motorischen Fähigkeiten schulen. Für Erwachsene gibt es im Übrigen bereits ein breites Angebot von Fahrzeugen der Marke Porsche im Sortiment dieses Spielzeugherstellers.

Den "Porsche 911 Carrera S Coupé" gibt es auch im Polizei-Design. Foto: djd/Revell

Spielzeugautos mit authentischem Motorengeräusch

Das legendäre Modell "911 Carrera S Coupé" sowie sein Bruder, der "911 Targa 4S", lassen sich mit dem komfortablen Schraub-
system kinderleicht zusammenbauen. Dank der coolen Licht-
und Soundeffekte flitzen die Sportwagen mit dem berühmten originalen Motorengeräusch durchs Kinderzimmer. Das Coupé gibt es sogar in zwei Varianten: Entweder als Straßenversion oder im Polizei-Design. Erhältlich sind die drei Modelle im Handel für jeweils 29,99 Euro (UVP). Unter www.revell.de gibt es weitere Informationen.

Kinder ab vier Jahren können ihr Traumauto spielerisch selbst zusammenbauen und dabei ihre motorischen Fähigkeiten schulen. Foto: djd/Revell Bereits kleine Autofans können sich für die Schönheit und Dynamik der verschiedenen Porsche-Modelle begeistern. Foto: djd/Revell Der erste Porsche-Sportwagen wurde 1950 gebaut, seitdem sind Autofans von der Schönheit und Dynamik der Modelle begeistert. Foto: djd/Revell