Sie sind hier: Startseite » Essen & Trinken » Fuchs Gruppe

Fuchs Gruppe

Dissen (ots|wro) - Die Fuchs Gruppe, Deutschlands größter Gewürz-
hersteller, hat mit Wirkung zum 19. Oktober 2017 100 Prozent
der Gesellschaftsanteile an Bart Ingredients, dem zweitgrößten englischen Markenhersteller für Kräuter und Gewürze, von dem Finanzinvestor Langholm Capital übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Unter Langholm Capital wurde das Unternehmen umfassend weiterentwickelt, was sich in einer ausgezeichneten Marktposition, engen Kundenbeziehungen und innovativen Prozessen widerspiegelt.

Der englische Markt für Kräuter und Gewürze ist der drittgrößte Markt Europas. Mit der Übernahme von Bart Ingredients setzt die Fuchs Gruppe ihre Internationalisierungsstrategie fort und baut ihre Marktposition in England erheblich aus.

Sowohl mit Bioprodukten als auch mit fair gehandelten Erzeug-
nissen hat Bart Ingredients bereits vor rund 20 Jahren eine Vorreiterrolle in der Gewürzindustrie in England übernommen und den Markt wesentlich entwickelt. Erst kürzlich übernahm das Unternehmen OTP Foods und erschloss sich damit einen neuen Kompetenzbereich in der Herstellung von Saucen und Pasten. Bart Ingredients steht für höchste Qualität und bietet Markenprodukte sowie Eigenmarken für den Lebensmitteleinzelhandel in England an. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von über 25 Mio. Pfund und beschäftigte mehr als 180 Mitarbeiter.

"Mit der Übernahme von Bart Ingredients ergänzen wir unser Portfolio und unsere Marktabdeckung in idealer Weise. In einem der wichtigsten Märkte Europas verfügen wir nun über eine unserer Unternehmensstrategie entsprechenden Position. Die Gespräche mit Bart Ingredients haben gezeigt, dass Menschen und Philosophie der beiden Unternehmen hervorragend zusammen-
passen", so Nils Meyer-Pries, CEO der Fuchs Gruppe.

"Wir freuen uns, ein Teil der Fuchs Gruppe zu werden. Wir haben die herausragende Marktführerschaft des Unternehmens stets

bewundert und sind uns sicher, dass unsere strategischen Aus-
richtungen übereinstimmen. Daher sehen wir viele Möglichkeiten, unser Geschäft als Teil der Fuchs Gruppe weiter auszubauen", sagt David Collard, CEO von Bart Ingredients.

Bart Ingredients

The Bart Ingredients Company wurde 1963 von Reg und Jo Bartlam gegründet. Das in Bristol beheimatete Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung von Kochzutaten wie Kräutern und Gewürzen, Gewürzmischungen, Backzutaten, Saucen und Pasten und bietet über 500 Produkte für den Endverbraucher an. In den vergangenen Jahren hat Bart Ingredients seine Marktposition stetig ausbauen können und ist heute mit einem Gesamtumsatz von über 25 Mio. Pfund der zweitgrößte Markenhersteller für Kräuter und Gewürze Englands. Im Jahr 2013 relaunchte das Unternehmen die Premiummarke Bart mit der preisgekrönten Innovation des Spoonkler[TM], einem neuartigen Verschluss- und Dosiersystem für Gewürzdosen.

Die Fuchs Gruppe

Die Fuchs Gruppe mit Firmensitz im niedersächsischen Dissen ist der größte deutsche Gewürzhersteller und weltweit das größte Gewürzunternehmen in privatem Besitz. 1952 von Dieter Fuchs gegründet, bietet die Fuchs Gruppe heute dem Lebensmittelhandel, dem Foodservice und der Lebensmittelindustrie ein umfangreiches Sortiment an Gewürzen, Feinkost und innovativer Lebensmittel-
technologie mit über 7.000 Produkten an. Zum Sortiment gehören Marken wie Fuchs, Ostmann, Ubena, Bamboo Garden und Kattus. 2.800 Mitarbeiter arbeiten in acht Ländern auf vier Kontinenten für höchste Qualität von der Rohware bis zum fertigen Produkt.


________________________ Weitere Wirtschafts-Infos, Verbraucher- & Shoppingtipps findet man auf diesen Seiten ____________________

. . . Die Anzeige Shopping . | . DieAnzeige 2017 . | . Die Anzeige 2018 . | . Die Anzeige . Info. . . .