Bei einem Besuch eines traditionellen oder modernen Winzerhofs kann man den Weinbauern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und am Abend einen guten Tropfen genießen. Foto: djd/www.UrlaubamBauern-
hof.at/Ralph Fischbacher

Österreich ist bekannt für seine kulinarischen Spezialitäten - sie dürfen bei einem Urlaub auf dem Bauernhof natürlich nicht fehlen. Foto: djd/www.Urlaubam-
Bauernhof.at/Daniel Gollner

Informationen, Kataloge zum Download und zum Bestellen sowie Buchungsmöglichkeiten gibt es unter www.urlaubambauernhof.at.
Foto: djd/www.UrlaubamBauernhof.at

Mädelsurlaub mal ganz anders
Entspannung, Genuss, Natur -
auf einem Bauernhof in Österreich

Amberg (djd|wro) - Für viele Frauen - egal welchen Alters - ist der soge-
nannte Mädelsurlaub das Highlight des Jahres. Nur mit der besten Freundin, den besten Freundinnen oder auch mit der eigenen Mutter geht es ohne Kinder und ohne Partner für ein verlängertes Wochen-
ende oder gleich für eine ganze Woche irgendwohin. Unbeschwerter

Den Tag können die Mädels entspannt auf einem Liegestuhl im Gar-
ten verbringen. Foto: djd/www.UrlaubamBauernhof.at/Werner Krug

Spaß ist dabei garantiert - beim Lachen, beim Tratschen, beim Feiern, beim gemeinsamen Genießen und beim gemeinsamen Relaxen. Das einzige Problem: Wie sieht das perfekte Reiseziel für den Mädelsurlaub aus? Nicht allzu weit und stressfrei sollte die Anreise sein, für alle Ge-
schmäcker sollte etwas geboten sein, Vergnügen und Entspannung stehen im Mittelpunkt. Die Idee: Urlaub auf dem Bauernhof in Österreich. Der Hektik der Stadt und des Alltags entfliehen, kein Termindruck, kein Lärm - nur zwei oder mehr gute Freundinnen oder die erwachsene Tochter mit ihrer Mutter. Hier kann man abseits des Trubels ausspannen und gemeinsam die Natur genießen. Der Tag beginnt perfekt mit einem langen Ausschlafen, danach frühstückt man gemeinsam in der Sonne und startet entspannt in den Urlaubstag.

Fern des hektischen Alltags geht es auf eine Ent-
deckungstour zu heimischen Kräutern und Pflanzen. Foto: djd/www.UrlaubamBauernhof.at/Daniel Gollner

Natur pur -
und Wellness in der Sauna oder im Hot-Pot

Wer Urlaub auf dem Bauernhof in Österreich macht, taucht ein in die Ruhe und Idylle einer noch intakten bäuerlichen Lebens- und Arbeitswelt und lässt sich von herzlichen Gastgebern verwöhnen. Gerne lädt die Bäue-
rin ihre Gäste auf eine Entdeckungstour zu heimischen Kräutern und Pflanzen ein, ein Entschlackungstee gibt neue Kraft. Der Hof, die Tiere, die bäuerliche Arbeit und Lebenswelt sorgen für ein authentisches Urlaubs-
erlebnis mitten in der Natur. Den Tag können die Mädels entspannt auf einem Liegestuhl oder in der Hängematte im Garten verbringen, sie kön-
nen die Umgebung und den Kräutergarten erkunden. Abends kann man Körper und Geist in der Sauna oder im Hot-Pot verwöhnen und den Tag mit einer Flasche Wein und angeregten Gesprächen ausklingen lassen. Informationen, Kataloge zum Download und zum Bestellen sowie Bu-
chungsmöglichkeiten gibt es unter www.urlaubambauernhof.at.

Landschaftliche Vielfalt:
Urlaub auf dem Winzerhof

Österreich ist bekannt für seine guten Weine - den Mädelsurlaub kann man deshalb auch auf einem der zahlreichen Winzerhöfe ver-
bringen. Für das Weinland Österreich stehen die sanften Hügel im Burgenland, die typischen Terrassenhänge der Wachau in Nieder-
österreich und die beeindruckenden Steilhänge in der Südsteiermark. Bei einem Besuch eines traditionellen oder modernen Winzerhofs kann man den Weinbauern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Natur pur: Urlaub auf dem Bauernhof in Österreich bedeutet vor allem auch authentische Erfahrungen in einer unverbrauchten Umgebung. Foto: djd/www.UrlaubamBauernhof.at/Bernd Suppan