Sie sind hier: Startseite » Business » Dienstleister » Heimtex

Heimtex

Wuppertal (ots|wro) - Mit Beginn des Wintersemesters hat Heimtex deutschlandweit den Studierendenwettbewerb House of Textile ausgerufen und spricht damit Studierende der Fachbereiche Architektur und Innenarchitektur sowie Textildesign an.

Schon immer sind Textilien ein Zeichen von Kultur, mehr noch, von Lebenskultur. Die ältesten noch existierenden sind etwa 30.000 Jahre alt. Neben der Bekleidung spielen Textilien in unserem unmittelbaren Lebensumfeld eine prägende Rolle. Sie sind das verbindende Element unserer unterschiedlichen Lebensbereiche, die zunehmend ineinanderfließen: ob das gemütliche Sofa zuhause, auf dem auch berufliche Mails beantwortet werden, ob im ICE zum nächsten Termin, in dem man gerne die Füße auf behaglichem Teppichboden ausstreckt, im Hotelbett, das uns im optimalen Fall weich und kuschelig erholsamen Schlaf schenkt oder im Tagungsraum, wenn Vorhänge und ein textiler Bodenbelag für eine gute Akustik sorgen. Textilien tragen entscheidend zu unserem Wohlbefinden und einer angenehmen Aufenthaltsqualität bei, überall dort, wo wir uns gerade bewegen.

Wettbewerb House of Textile

Bereits heute pendeln rund 60 % der Arbeitnehmer zwischen Heim und Arbeitsstelle. Die Grenzen zwischen Wohnen, Arbeiten und Leben sind nicht mehr klar definiert. Wir können überall online arbeiten, via Facetime und Webko mit Kollegen sprechen. Und überall umgeben uns Textilien, denn Textil ist Leben, Textil ist Bewegung, Textil ist Gefühl, Textil ist Veränderung und - Textil ist Zukunft! Wie textile Räume der Zukunft aussehen könnten, möchte Heimtex deutschlandweit mit dem Studierendenwettbewerb House of Textile ergründen. Gemeinsam mit Studierenden der Fachbereiche Architektur, Innenarchitektur und Textildesign will der Verband herausfinden, woran heute noch keiner denkt. Die Aufgabenstellung für Studierende des Wintersemesters 2017/2018 und Sommersemesters 2018: Anfertigung eines Entwurfs für einen Raum von etwa 11 Quadratmetern, der sich mit dem Thema "wohnen, arbeiten und reisen im Jahr 2025" befasst. Als House of Textile-Schirmherr und -Botschafter konnte der Amsterdamer Inte-
rior Designer Marty Lamers gewonnen werden. Martin Auerbach, Hauptgeschäftsführer Heimtex: "Es freut uns sehr, dass es uns gelungen ist, Marty Lamers als House of Textile-Schirmherr und -Botschafter zu gewinnen. Als Interior Designer ist er ganz nah dran am Thema Heimtextilien und durch seine Tätigkeit als Hauptdozent an der Design Academy Eindhoven weiß er, was junge Kreative bewegt."

Noch bis zum 30. November 2017 können sich Studierende des Win-
tersemesters 17/18 auf www.house-of-textile.com registrieren; die Anmeldungen für das Sommersemester 2018 laufen ebenfalls. Hier können Interessierte auch den kreativen Prozess der Konzeptphase des Wettbewerbs in den Blogs der Studierenden verfolgen und erhalten viele Zusatzinformationen rund um den Stoff der Zukunft.

Heimtex bietet den Studierenden mit House of Textile eine außer-
gewöhnliche Chance, sich bereits im Studium einen Namen in der Textilbranche zu machen und wichtige Kontakte zu den Mitglieds-
unternehmen des Verbands zu knüpfen. Die siebenköpfige Jury mit Marty Lamers und Branchenkennern aus der Heimtextilien-Industrie, der Messe Frankfurt sowie Vertretern des Heimtex-Verbandes wird im Oktober 2018 alle Einsendungen bewerten. Aus welchem Stoff die Zukunft ist, wird auf der Messe Heimtextil 2019 in Frankfurt präsen-
tiert: Insgesamt zehn Interior-Konzepte und fünf Textildesign-Produkte werden dort einem breiten Fachpublikum vorgestellt. Am Eröffnungstag der Heimtextil 2019 (8. Januar 2019) werden die Gewinner die Umsetzung ihrer Entwürfe einem breiten Fachpublikum erläutern. Die Ausstellung wird die gesamte Messezeit zugänglich sein. Weitere Informationen: www.house-of-textile.com

Textiles Wohlbefinden auch draußen: Hochwertige und trendige Outdoor-Kissen machen die Terrasse zum zweiten Wohnzimmer. Entspannen oder auch arbeiten erwünscht!(www.my-house-of-textile.de) Bild: obs/Verband der deutschen Heimtextilien-Industrie e.V./Quelle: Apelt


_____________________ Weitere Wirtschafts-Infos, Shopping- & Verbraucher-Tipps findet man auf diesen Seiten ______________________

. . . WR-O Advents-Spezial . | . Die Anzeige 2018 . | . DieAnzeige 2017 . | . Die Anzeige Info. . . .