Werkraum Bregenzerwald

Andelsbuch (ots|wro) - Die Preisträger stehen fest und in weniger als zwei Wochen startet die Ausstellung Handwerk + Form in die achte Runde! Die aus Architektur, Design und Medien kommende Jury war an zwei Tagen mit den eingereichten Prototypen konfrontiert und von der breiten Streuung an Themen und der Vielfalt an Gewerken beeindruckt. Mit 122 abgegebenen Einreichungen verzeichnet der Wettbewerb dieses Jahr eine Höchstbeteiligung.

Handwerk + Form ist einer der bedeutendsten Gestaltungswettbewerbe im Handwerk und ein wichtiger Impulsgeber für die regionale Handwerks-
kultur im Austausch mit GestalterInnen aus dem In-
und Ausland. Der Wettbewerb wurde auf Anregung des Handwerkervereins Andelsbuch im Bregenzerwald, in Zusammenarbeit mit dem Grafikdesigner Harry Metzler 1991 erstmals ausgetragen. Seit dem Jahr 2000 schreibt der Werkraum Bregenzerwald den alle drei Jahre statt-
findenden Wettbewerb aus. Alle zugelassenen Arbeiten werden in Form eines speziellen Dorfrundgangs durch alte Werkstätten und Wirtschaftsgebäude in Andels-
buch
gezeigt. In den teils ungenutzten und sanierten Gebäuden, trifft alte Bausubstanz auf modernes Design. Ausgangs- und Sammelpunkt ist das Werkraumhaus,
das sich dieses Jahr unter dem Motto "Markthalle" präsentiert.

Mehr Informationen finden sich unter (http://www.handwerkundform.com).














_________________________________________________